Agenda-Details

Themenabend

"Werde Teil des Wandels“ – Begegnungen mit Haiti

13. März 2018, 19.30 Uhr Kath. Pfarreizentrum Horgen

Begegnung mit Menschen aus Haiti und der Projektbeauftragten des Heks.

Neubau von fünf Schulen in Jérémie und Roseaux (Haiti)

Die diesjährige Ökumenischen Kampagne von Fastenopfer und Brot für alle steht unter dem Motto «Werde Teil des Wandels: Für eine Welt, in der alle genug zum Leben haben.» Deshalb unterstützen wir in diesem Jahr das Heksprojekt "Neubau von fünf Schulen in Jérémie und Roseaux auf Haiti“. Bildung ist ein komplexes Problem in Haiti und die Jugend leidet stark unter dem schwachen Interesse, welches die Zentralregierung gegenüber der Grundschulbildung zeigt. 80% der Schulen werden von privaten Institutionen geführt und mehr als 40% der HaitianerInnen können weder lesen noch schreiben. In ländlichen und bergigen Gebieten ist die Situation besonders besorgniserregend. Um den Bau von sicheren und nachhaltigen Infrastrukturen zu fördern, werden fünf Schulen unter Anwendung von erdbeben- und hurrikansicheren Bautechniken wiederaufgebaut. Diese Gemeinschaftsschulen haben ein Managementkonzept entwickelt, das auf eine starke Einbindung der Eltern durch die Einsetzung von Elternverbänden setzt. Ihre Aufgabe ist es, das Funktionieren der Schulen sicherzustellen und sich um den Unterhalt des Mobiliars und der Schulgebäude zu kümmern. Die Schulen werden möbliert und erhalten sanitäre Einrichtungen. Dank dem Projekt erhalten die Kinder Zugang zu einer guten Bildung. Die Projektumsetzung wurde durch den Hurrikan »Matthew«, der die Region am 4. Oktober 2016 traf, gewaltsam unterbrochen. Sobald die Infrastruktur verbessert ist (Vergrösserung der Klassenzimmer, Sanierung der Zugangsstrassen), werden auch die Kinder aus der Umgebung davon profitieren können. Zu den Direktbegünstigten des Projekts zählen 407 Schülerinnen und Schüler (189 Mädchen und 218 Jungen), 14 Lehrkräfte, fünf Direktorinnen und Direktoren sowie fünf pädagogische Beraterinnen und Berater. HEKS ist verantwortlich für die Umsetzung des Projekts und erstellt die Berichte über die Projektfortschritte und die Finanzen. Die technische Begleitung wird durch ein Team qualifizierter HEKS-Fachleute garantiert.

Bleiben auch Sie Teil des Wandels! Danke für Ihr Engagement und Kommen!

Pfr. Torsten Stelter

Verantwortlich  Torsten Stelter, Pfarrer
MitwirkendeDiakon Stephan Kaiser und Gäste
Zielgruppen
Bereiche