Basarhandarbeit

Die Gruppe Basarhandarbeit trifft sich jeden zweiten Mittwochnachmittag von 14 bis 16 Uhr im Kirchgemeindehaus. Da wird gestrickt, gehäkelt, genäht, diskutiert – und auch Kaffee getrunken. Die mit viel Liebe und Können hergestellten Handarbeiten werden sowohl am alle zwei Jahre stattfindenden Basar als auch unter dem Jahr verkauft.

Das bringen Sie mit ein

Freude am Handarbeiten.

Zeitlicher Aufwand

Rund 4 Stunden pro Monat respektive abhängig von Ihren Möglichkeiten.

Das erwartet Sie

Zusammen mit gleich gesinnten Frauen stellen Sie individuelle Handarbeiten her, die heute selten geworden sind und deshalb umso mehr geschätzt werden. Mit dem Erlös werden gemeinnützige Projekte unterstützt. Nachweis für freiwilliges und ehrenamtliches Engagement (www.dossier-freiwillig-engagiert.ch).

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei. Sie sind auch ohne Anmeldung herzlich willkommen.

Flyer Mitgliedersuche
 

zum Anmeldeformular