Hochzeit

Sie teilen den Glauben unserer Kirche und möchten Ihre Ehe in einem Gottesdienst schliessen. Wir freuen uns auf Ihre kirchliche Trauung!

Voraussetzungen

Die Zugehörigkeit zu einer reformierten Landeskirche (mindestens eines Ehepartners) und die rechtsgültige Eheschliessung vor dem Zivilstandsamt der Gemeinde.

Vorgehen

Setzen Sie sich frühzeitig (etwa sechs Monate vor Ihrem Wunschtermin) mit dem Pfarramt in Verbindung. Suchen Sie sich Ihre gewünschte Pfarrperson aus, indem Sie diese in einem Gottesdienst erleben. Besprechen Sie Ihre Gestaltungswünsche rechtzeitig mit Ihrer Pfarrerin oder Ihrem Pfarrer.

Trauungen finden in der Regel am Samstag statt. Möglich ist dies auch im Rahmen eines Gemeindegottesdienstes am Sonntag. Trauung und Kirchenbenutzung sind für Mitglieder der reformierten Kirche kostenlos.

Die zuständige Pfarrerin oder den zuständigen Pfarrer finden Sie im Amtswochenplan.