Auf den Spuren bekannter Horgner Frauen

Sonntag, 7. Juli 2019, 16.45 Uhr

Treffpunkt beim Schwanenbrunnen, Zugerstrasse 9

 

Im Rahmen unseres monatlichen Frauenstamms «Frauen am 7.» organisieren wir eine Führung auf den Spuren bekannter Horgner Frauen, die vom Verkehrsverein Horgen durchgeführt wird. Auf dem Rundgang werden Orte besucht, die allesamt etwas mit dem Wirken und Schaffen von Horgner Frauen zu tun haben.

Kennen Sie das “Finken-Fränzi”? Möchten Sie wissen, wie Herr Duttweiler, Gründer der Migros, seine Frau Adele kennen lernte? Ein interessanter Rundgang!

Von Schriftstellerinnen über Politikerinnen bis hin zur Sportlerin lernen Sie Persönlichkeiten aus der vergangenen und der modernen Zeit kennen. Wir erfahren Brisantes und Gruseliges aus der Zeit, als die Frauen in den Geschichtsbüchern noch keine Erwähnung fanden.

Dies alles auf originelle und humorvolle Weise von Ruth Perschak präsentiert.

Äxgüsi, wie immer am 7. nur für Frauen!

Die Anzahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt, daher bitten wir um Anmeldung an erwachsene@refhorgen.ch oder Telefon 079 406 81 18. Die Kosten für die Führung übernimmt die Kirchgemeinde.

Zurück