Sicherheit im Alter

Telefonbetrug kennt keine Grenzen

Der grösste Irrglaube: «Mir kann so etwas nicht passieren.»

Vortrag mit anschliessendem Zvieri

Donnerstag, 31. Oktober 2019, 14.00 – ca. 16.30 Uhr
Reformiertes Kirchgemeindehaus Horgen

Rolf Decker, Präventionsfachmann der Kantonspolizei Zürich, thematisiert die verschiedenen Betrugsvarianten Enkeltrick, falsche Polizisten und Romance Scam und zeigt dabei auf, wie wortgewandt und ideenreich die Betrüger vorgehen, und wie sie ihre potentiellen Opfer unter Druck setzen.
Unterschätzen Sie niemals die Macht der Situation und lernen Sie ein paar einfache Tricks, um Betrug rechtzeitig zu erkennen.

Informationen: Ana Laguna, 044 727 47 62

Flyer

Bild: jarmoluk_pixabay.com

Zurück