Erste Resultate der Gemeindeumfrage

Im Zeitraum von 30. August bis 21. September 2019 wurde die Gemeinde in einer Umfrage zu unterschiedlichen Themen in Zusammenhang mit unserem Kirchenleben befragt. Die Umfrage hat ein gutes Echo ausgelöst. Über 300 Personen haben teilgenommen. Vertreten sind alle Altersgruppen und die unterschiedlichsten Anforderungen an die Kirchgemeinde und das gemeinsame Leben.

Ein erstes Fazit können wir bereits ziehen. Die Reformierte Kirchgemeinde Horgen wird als positiv und aktiv wahrgenommen. Unsere Gottesdienste und Angebote werden genutzt und geschätzt. Und die Wünsche nach Veränderung sind je nach Kirchenbild und Altersgruppe unterschiedlich.

Lesen Sie sich durch die schriftliche Zusammenfassung mit den ersten Erkenntnissen. Diese werden in der kommenden Zeit durch Kirchenpflege, Pfarrteam und Mitarbeitende detailliert interpretiert. Daneben werden wir den direkten, persönlichen Austausch mit den Kirchgemeinde-Mitgliedern starten. Nach den Festtagen beginnen wir mit der Erarbeitung des Kirchenbildes und werden erste Überlegungen dazu mit den interessierten Mitgliedern teilen. Wenn Sie am Prozess teilnehmen möchten, merken Sie sich bitte den Termin vom 7. März 2020 vor und melden Sie sich beim Sekretariat per Mail oder unter 044 727 47 47.

Dürfen wir Sie über die nächsten Schritte auf dem Laufenden halten? Mit einem Email an uns nehmen wir Sie in unsere Kontakte auf. Und wenn Sie uns auf diesem Weg ein Feedback gebe möchten steht Ihnen die Kommentarmöglichkeit unten offen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Herzliche Grüsse

Jürg Pfister
Kirchenpfleger Ressort Kommunikation

Zurück

Hinterlassen Sie einen Kommentar