Pilgern auf dem Jakobsweg

Samstag, 11. Juli 2020

6. Etappe: Pfäffikon SZ – Einsiedeln

Wir machen uns bei jedem Wetter auf den Weg. Die Verpflegung erfolgt aus dem Rucksack. Unterwegs hören wir kurze meditative Texte, über die nachzudenken sich lohnt, oder auch Erheiterndes. Zwei Stunden am Tag laufen wir schweigend. Sehenswürdigkeiten am Wegesrand, allfällige Legenden und Geschichten würzen den Pilgertag. Für den öV empfehlen wir das Tragen einer Maske.

Bitte mitnehmen: Halbtax /GA, Verpflegung, Sonnen- und Regenschutz, Wanderschuhe, Stöcke bei Bedarf. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden! Auskunft: Susanne Sägesser, Tel. 044 725 84 31 / susaegesser@bluewin.ch oder Pfarrerin Alke de Groot, Tel. 044 727 47 30 / degroot@refhorgen.ch.

Flyer

Zurück