Shibashi

Shibashi ist Da-Sein.

Ein innerer Übungsweg und eine Möglichkeit, scheinbare Gegensätze zu verbinden: östliche und westliche Spiritualität, Körper und Geist, Stille und Bewegung, Himmel und Erde. Achtzehn poetische Bewegungsbilder laden dazu ein, anzukommen in der Gegenwart, wo Begegnung stattfindet.
Mit Shibashi bieten wir Raum, um die Betriebsamkeit des Alltags hinter sich zu lassen und sich zu sammeln, Anspannungen zu lösen und bewusst Atem zu schöpfen, Gedanken ziehen zu lassen und den Kopf frei zu machen, die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern, gestärkt wieder zur Arbeit oder nach Hause zurückzukehren.

Kursleitung

Therese Fiorentino, Shibashi-Lehrerin/Kunsttherapeutin

Anmeldung

sekretariat@refhorgen.ch, 044 727 47 47

Nächste Anlässe

Mittwoch1Dezember
17.45–18.45 Uhr Shibashi Kirchgemeindehaus, Zimmer 209
Mittwoch8Dezember
17.45–18.45 Uhr Shibashi Kirchgemeindehaus, Zimmer 209
Mittwoch15Dezember
17.45–18.45 Uhr Shibashi Kirchgemeindehaus, Zimmer 209
Mittwoch5Jan. 22
17.45–18.45 Uhr Shibashi Kirchgemeindehaus, Zimmer 209
Mittwoch12Jan. 22
17.45–18.45 Uhr Shibashi Kirchgemeindehaus, Zimmer 209
Mittwoch19Jan. 22
17.45–18.45 Uhr Shibashi Kirchgemeindehaus, Zimmer 209
Mittwoch26Jan. 22
17.45–18.45 Uhr Shibashi Kirchgemeindehaus, Zimmer 209
Mittwoch2Feb. 22
17.45–18.45 Uhr Shibashi Kirchgemeindehaus, Zimmer 209
Mittwoch9Feb. 22
17.45–18.45 Uhr Shibashi Kirchgemeindehaus, Zimmer 209
Mittwoch2März 22
17.45–18.45 Uhr Shibashi Kirchgemeindehaus, Zimmer 209