Orgelnacht

Erleben Sie die erste Orgelnacht der reformierten Kirche Horgen – ein Fest für Augen, Ohren, Herz und Gaumen. Geniessen Sie tanzende Klänge von Orgel, Saxofon, Stummfilm und Gesang. Lassen Sie sich verzaubern, wenn sich die Horgner Kirche für eine Nacht in ein magisches Reich verwandelt.

Der Abend beginnt mit einem Evensong, einer musikalischen Liturgie zum Mitsingen. Danach folgt eine Reise durch die vielfältigen Facetten der Orgelmusik. Erleben Sie die Orgel in aussergewöhnlichen Konstellationen: Begleitet vom Saxofon, verschmolzen mit Tanz und Perkussion dank der Zusammenarbeit mit der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK).

Zwischendurch gibt es Verpflegung direkt vor der Kirche. Lassen Sie sich von der Magie der Musik und der Vielseitigkeit anderer Kunstformen begeistern. Die Orgelnacht zeigt, dass die Orgel mehr ist als nur ein kirchliches Instrument – sie ist eine Quelle unendlicher Klangmöglichkeiten und kreativer Inspiration.

Seien Sie herzlich willkommen und reservieren Sie sich den letzten Abend im Mai. Es lohnt sich!

Freitag, 31. Mai, 19.15 Uhr
Reformierte Kirche Horgen

Translate Website