Pilgern auf dem Jakobsweg

Samstag, 26. Juni 2021

12. Etappe: Brünigpass – Oberried 18 km / ca. 5 1/2 Std. (reine Gehzeit), Auf- 313m, Abstieg 735m

Für die 18 km rechnen wir mit einer reinen Gehzeit von ca. fünfeinhalb Stunden. Dieses Mal geht es vor allem bergab: Das Höhenprofil der Strecke weist 313 Höhenmeter Auf- und 735 m Abstieg auf. Wir steigen zunächst auf zum Weiler Rytz und erreichen den Aussichtspunkt Tschuggen. Es folgt ein teils steiler Abstieg nach Brienzwiler mit einigen schönen Aussichtspunkten. Weiter geht es nach Brienz an den See und dann durch viel Wald zum Unterweidligraben, über den eine Hängebrücke führt. Ein letzter Abstieg führt uns ins Dorf Oberried.

Wir pilgern bei jedem Wetter und verpflegen uns aus dem Rucksack. Das Bahnbillet löst jede und jeder selber:
Horgen Oberdorf ab 07.14 Uhr
Brünig-Hasliberg an 09.03 Uhr

Rückfahrt von Oberried nach Horgen Oberdorf. (Ohne Halbtax-Abo lohnt sich eine Gemeinde-Tageskarte.) Wir treffen uns vor dem Avec-Shop.

Bitte mitnehmen: Maske für den öV, Halbtax/GA, Verpflegung, Sonnen- und Regenschutz, Wanderschuhe, Stöcke werden empfohlen. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden!

Auskunft erteilt gerne: Susanne Sägesser, Tel. 044 725 84 31 / susaegesser@bluewin.ch. Eine Anmeldung ist erforderlich bei: Pfarrerin Alke de Groot, Tel. 044 727 47 30 / degroot@refhorgen.ch.

Flyer

Zurück