SternSchnuppen

Sternschnuppen faszinieren die Menschen seit jeher. In diesem Jahr haben die Perseiden-Sternschnuppen ihr Maximum am 12. bis 13. August, ein «must» für alle Sternschnuppen-Fans. Daher haben wir Erwin Peter von der Urania-Sternwarte in Zürich eingeladen. Er wird uns in der Kirche Hirzel mit einem einstündigen Vortrag auf die Sternschnuppen einstimmen. Bei schlechtem Wetter endet der Abend schon hier mit einem Apéro. Bei hoffentlich gutem Wetter und klarem Himmel machen wir uns anschliessend auf den Weg Richtung Farenweid und halten Ausschau nach Sternschnuppen, auch dies unter der kundigen Anleitung von Herrn Peter, der uns den Himmel und die Sternbilder erklärt und uns auf Satelliten aufmerksam macht etc. Für diejenigen, die nicht zur Farenweid laufen mögen, wird ein Transport organisiert.

Da nicht genau vorhergesagt werden kann, wann genau die Sternschnuppen am besten zu sehen sein werden, rät Erwin Peter allen Interessierten, sich bereits am 12. August mit einem Liegenstuhl an einen dunklen Ort zu begeben und Richtung Nordosten zu schauen – und auf viele Sternschnuppen zu hoffen.

Um eine Anmeldung (mit dem Hinweis, ob ein Transport zur Farenweid gewünscht wird) wird gebeten bis 12. August unter 044 727 47 30 (Anrufbeantworter) oder degroot@refhorgen.ch.

Freitag, 13. August, 20.00 Uhr
Reformierte Kirche Hirzel

Flyer

Zurück